Es geht wieder los!

Endlich packe ich wieder meine Sachen, schultere meinen Rucksack und mache mich auf in bisher unentdeckte Gebiete. Der August verspricht atemberaubende Momente, wundervolle Nationalparks und drei Städte, die man gesehen haben muss. Ich werde mich im Glückspiel versuchen, auf den Spuren des Goldrausches fahren und die Schönen und Reichen besuchen – perfekte bucketlist-Momente also 🙂

Na, habt ihr schon eine Ahnung, wo es hingeht? Vor mir liegt ein Roadtrip durch die Westküste der USA! Der Urlaub ist genehmigt, das ESTA-Visum beantragt und die Flüge gebucht. Jetzt geht es an die detaillierte Planung. Vorfreude!

26 Jahre, 10 Prozent der Welt

Ich bin jetzt 26 und habe mir bisher eingebildet, ich sei schon ganz gut herum gekommen in der Welt. Gut, sicherlich kann man die Jahre, in denen ich wirklich aktiv (und ohne Eltern) reisen konnte auf etwa neun reduzieren. Dennoch war ich ein wenig ernüchtert, als ich auf www.traveltip.org gestoßen bin und die Länderberechnung der Seite mir diese Landkarte erstellt hat. Insgesamt habe ich nur 10,19 Prozent unserer Erde mit eigenen Augen gesehen!

Und das, obwohl ich es geschafft habe, im Jahr meines Bachelor-Abschlusses vier Kontinente zu betreten – ich denke, es ist nicht nötig zu erwähnen, dass dieses Jahr eines meiner aufregendsten und schönsten war und sowohl mein Reisetagebuch als auch die Erinnerungsschubladen meiner Wohnung und meines Kopfes reichlich gefüllt hat. Seitdem will ich mehr. Mehr sehen, fühlen, lernen, erleben, riskieren und gewinnen.

Ich habe diesen Blog erstellt, um meine Erinnerungen festzuhalten – für euch und auch für mich. Die Erinnerungen, die ich in den nächsten Jahren sammeln werde, denn mein Fernweh juckt mich immer wieder in den Fußsohlen und lässt mich die Koffer packen. Und auch jene Erinnerungen, die ich bereits gesammelt habe, denn, wenn man es mal ehrlich betrachtet, sind 10 Prozent in 9 Jahren gar kein schlechter Schnitt!

Ich hoffe, ihr habt Spaß an meinen Bildern, Erlebnissen und dem ein oder anderen Tipp. Geht mit mir auf die Reise zu 100 Prozent!